Spanien


Unsere Reisezeit beginnen wir in diesem Jahr im März in Spanien. Wir sind für ein paar Tage an der Costa Blanca und fahren dann weiter nach Andalusien.


Hier gibt es einige Impressionen von der Costa Blanca.


Andalusien

 

Erstmal ein Strandspaziergang... Nach einem regenreichen Winter grünt und blüht es überall.


Estepona


Markttag in Estepona! Den können wir uns nicht entgehen lassen; wir schließen einen Bummel durch die Straßen an und gehen noch zum Hafen.


Marbella

 

Ein Tag in Marbella - lassen Sie sich entführen...


Málaga


Ein Tag in Málaga - wir laden Sie ein auf einen wunderbaren Stadtrundgang! Wir waren nun schon unzählige Male in dieser traumhaften Stadt uns es gefällt uns jedes mal besser. Besuchen Sie mit uns die Markthalle, die Alcazaba, das Hafengebiet und vieles mehr...


Ronda

 

Die Stadt an der Schlucht - ein MUSS!


Mijas


Unser zweiter Versuch, dieses weiße Dorf zu besichtigen. Wir waren vor einiger Zeit im September mal dort, da war uns einfach zu viel Betrieb. Nun, im März, waren wir ausserhalb der Saison und wir hatten einen perfekten Tag!


Hinterland von Málaga


Nur ein paar Kilometer und man befindet sich in einer anderen Welt. Wir machen eine Rundfahrt durch die "Montes de Málaga", eine Gebirgswelt mit einsamen Dörfern und einer beeindruckenden Landschaft. Unser eigentliches Ziel war der Ort Comares; diesen erreichten wir an dem Tag wegen starkem Regens leider nicht... Das nächste Mal  klappt es bestimmt!


Marriott's Marbella Beach Resort


Hier hatten wir das Vergnügen, eine Woche zu verbringen.


Cabopino

 

Spaziergang durch die Dünen von Cabopino.



 

 

 

171477